Weihnachtsmusical „Der König im Stall“ am 11.12.18 im Bürgerhaus Daaden zu sehen!

Montag, 10. Dezember 2018 von Lars Limbach

Die Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden lädt ein zum Musical: „Der König im Stall“

Die Proben mit Roland Imhäuser und seinem Weihnachtsensemble laufen auf vollen Touren! Freuen Sie sich auf die „Beste Nachricht aller Zeiten“ die die Welt jedes Jahr in der Weihnachtszeit erfahren darf! Kinder aus dem 5. Und 6 . Schuljahr singen im „Engelschor“, und Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Schuljahr stehen als Schauspieler auf der Bühne. Die Ereignisse um Jesu Geburt werden dargestellt und mit stimmungsvollen Liedern untermalt. Starten Sie mit uns und der Weihnachtsbotschaft in die Adventszeit. Das Musical ist für die ganze Familie geeignet und wird am
11.12.18 um 18:00 Uhr im Bürgerhaus Daaden aufgeführt. Der Eintritt ist frei!

Über viele Besucher würde sich die Schulgemeinschaft sehr freuen! Es lohnt sich!

Text: Schule
Foto: H. Johne 10B

DANKE! Unser Basar war ein überwältigender ERFOLG!

Freitag, 07. Dezember 2018 von Lars Limbach

Sehr geehrte Besucher, Spender, Eltern, Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler!

Der diesjährige 23.SOS-Kinderdörfer-Basar hat vor zwei Wochen alle unsere Erwartungen übertroffen. Deshalb sei hier noch einmal allen Helfern und Spendern, Familien und Firmen, Schulelternbeirat und Förderverein  und natürlich Ihnen, liebe Eltern und euch Schülern mit euren Lehrern ganz, ganz herzlich „Danke!“gesagt. Der Dank kommt auch von SOS-Kinderdörfer, die mit dieser großzügigen Spende dem Kinderdorf in Kigali (Ruanda) einen mächtigen Schritt in ihren Baumaßnahmen voran helfen werden: Wir konnten einen Reingewinn von

21.000 €

überweisen. Ob am Verkaufsstand, beim Losverkauf, beim Basteln in den Wochen vorher, in der Musikshow bei Tanz und Schülerband, u.v.m. – Sie haben alle an diesem Erfolg mitgearbeitet. Auch unseren mitwirkenden Gästen sei hier für Ihren Einsatz an unserer Schule gedankt: Jugendfeuerwehr, KG Herdorf und die Band WATT haben an unserer Sache mitgewirkt. Die Schulgemeinschaft freut sich über diese tolle Zusammenarbeit und das Ergebnis!

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, schauen Sie doch einfach hier in die Fotogalerie und spüren den „Basaraktivitäten“ nochmal nach!

Zum schnelleren Blättern bitte Fotos anklicken!

Text: Hajo Laubenthal
Fotos: Lars Limbach

Der 23. SOS-Kinderdorf-Basar war ein voller Erfolg! Engagement für den „Guten Zweck“ hat sich gelohnt!

Dienstag, 27. November 2018 von Lars Limbach

Viele fanden den Weg am Samstag den 24.11.2018 in die Hermann-Gmeiner-Realschule plus in Daaden. Auch in diesem Jahr waren selbstgemachte Geschenke, Bastelangebote, eine bunte Bühnenshow, selbstbemalte Steine, Losbude, Tombola, Blätze, Döner, Kuchen Pommes und vieles mehr Publikumsmagnet. Es wird an dieser Stelle noch ein ausführlicher Artikel mit dem Gesamterlös und vielen Bildern folgen. Wir möchten aber an dieser Stelle nicht vergessen ganz herzlich DANKE zu sagen: allen Helferinnen und Helfern, allen Spendern, Schülern, Kollegen und vor allem den Eltern, die diesen Basar möglich gemacht haben!

Leider wurden noch nicht alle Gewinne abgeholt. Deshalb hier die Liste der noch abzuholenden Tombola Gewinne:

Pflegeset+Gutschein 25,- gelb 3129
Unterbau-Leuchte gelb 3901
Kissenset für Fernbedienung gelb 3523
Reiterhof Silberberg Gutschein 50,- blau 1014
Kaffeeservice blau 2594
Tannenbaum blau 3519
Nokia Freisprecheinrichtung gelb 3432
ÜberwachungsKamera gelb 3834
Apfelbaum „Winterglockenapfel“ gelb 3808
Alexa Echo Sprachsteuerung gelb 3832
Weber Grill blau 3708
Hoverboard blau 3554
LED Fernseher gelb 3176

Wenn ihr die glücklichen Gewinner seid, meldet euch mit dem passenden Losabschnitt im SCHULBÜRO oder bei Herrn Gawlik.

Schülerbeförderung am Basartag 24.11.2018 von Firma Knautz

Freitag, 23. November 2018 von Lars Limbach

Liebe Schüler,

am Basartag fahren vom Busunternehmen Knautz folgende Busse:

Hinfahrten:
Bus 1: 8:15 Uhr ab Langenbach, Neunkhausen, Mörlen, Nauroth, Elkenroth, Weitefeld, Oberdreisbach an Daaden RS+

Bus 2: 8:25 Uhr ab Nisterberg, Friedewald, Derschen, Mauden, Emmerzhausen, an Daaden RS+

Bus 3: 8:25 Uhr ab Neunkirchen, Rassberg – alle Haltestellen, Dermbach, Herdorf – Rathaus-Friedrich Wilhelm, Sassenroth, an Daaden RS+

Rückfahrt

Bus 4: 17:00 Uhr ab Daaden RS+: Rundfahrt über alle Dörfer

gez. Schulleitung

23. SOS-Kinderdörferbasar am Samstag den 24.11.2018 mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm!

Donnerstag, 22. November 2018 von Lars Limbach

Neues Schüler-Hermann-Gmeiner-Logo gibt´s jetzt „on the wall“ und „to go“- Pullover und T-Shirts am Basar bestellbar!

Dienstag, 20. November 2018 von Lars Limbach


Beim diesjährigen SOS-Basar bietet die SMV nochmals die Möglichkeit für Interessierte, Schulkleidung mit dem neuen Schullogo zu bestellen. Liebe Eltern und Schüler besucht unseren Stand und werdet auch „HGS-Fan“!

Sollten viele Lehrer und Schüler an diesem 23. SOS-Basar irgendwie ähnlich aussehen, liegt dies nicht am vorweihnachtlichen „Feeling“ sondern an den neuen Pullis und T-Shirts, mit dem neuen Schülerlogo unserer Schule.

Bereits im Schuljahr 2016/17 hatten viele Schüler der HGS-Daaden den Wunsch, ihr eigenes Schullogo zu gestalten. Eine schulinterne „Ausschreibung“ unter den Schüler/Innen brachte viele tolle und ansehnliche Ergebnisse hervor.
Das letztlich von den Schülern gekürte Gewinnerlogo, von Kira Litau (jetzt 10A), ziert bereits seit vergangenem Schuljahr die neue Schulkleidung und die Hausaufgabenhefte. So konnte bei der Schüler- und Lehrerschaft ein Symbol „landen“, mit dem wir uns alle in Schule, auf Klassenfahrten und in der Freizeit mit der HGS identifizieren können.
Ebenso gab es die Möglichkeit, sich das Logo auf Turnbeutel oder als Tassenmotiv zuzulegen, damit der morgendliche Kaffee noch besser schmeckt.

Dank der tatkräftigen Unterstützung der Schulleitung erstrahlt das neue Logo seit den Sommerferien auch auf einer Gebäudewand zur Schulhofseite. Zwischen Stundenplan und Schülerlisten hatten Herr Laubenthal und Herr Limbach in den Sommerferien die Vorzeichnung an die Hauswand angebracht. Diese wurde dann von einem Malerbetrieb noch in den richtigen Farben umgesetzt. Am Freitag vor dem ersten Schultag war das neue Logo dann fester Bestandteil des Gebäudeflügels. Beim diesjährigen SOS-Basar bietet die SMV nochmals die Möglichkeit für Interessierte, Schulkleidung mit dem neuen Schullogo zu bestellen. Besuche den SMV-Stand und werde „HGS-Fan“!

Text: Daniel Blum SMV-Lehrer /Lars Limbach
Fotos: Daniel Blum SMV-Lehrer /Lars Limbach

Der Countdown läuft! Noch eine Woche bis zum 23. SOS-Basar in der Hermann-Gmeiner-Schule!

Montag, 19. November 2018 von Lars Limbach

 

FRIEDEN-FREIHEIT-FREUNDSCHAFT – Einladung zum Volkstrauertag am 18.11.2018 in Daaden

Freitag, 16. November 2018 von Lars Limbach

Liebe Schüler, liebe Eltern und Lehrer, liebe Daadener Bürger!

Es gehört seit 2014 zur guten Tradition unserer Schule, am Volkstrauertag an die grausamen Zeiten der Weltkriege, der Terrorherrschaft des Nationalsozialismus und deren Folgen zu erinnern. Denn viel zu viele Menschen fielen und fallen Kriegen und Unrechtsregimen zum Opfer. Auch heute gilt es Populismus, Hetzereien und engstirnigen Nationaldenkens, die Botschaft des freundschaftlichen europäischen Friedensgedankens entgegenzusetzen. Deshalb gestalten die Schülerinnen und Schüler der AG-Friedenserziehung-Geschichte auch in diesem Jahr wieder die Gedenkfeier zum Volkstrauertag.

Die Gedenkfeier beginnt um 11:00 Uhr direkt im Anschluss an den sonntäglichen Gottesdienst (10:00 Uhr). Gottesdienst und Gedenkfeier finden in der Evangelischen Barockkirche in Daaden statt. Im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung am Denkmal.

Wir laden euch/Sie herzlich ein: Geht mit uns an diesem Tag ein Stück in die Vergangenheit, begleitet uns in der Gegenwart und lasst uns einen Blick in die Zukunft werfen unter dem Motto:

FRIEDEN – FREIHEIT – FREUNDSCHAFT

Text/Foto: Lars Limbach

Die Schulgemeinschaft lädt alle herzlich zum 23.SOS-Kinderdörfer-Basar „Ein Haus für Ruanda“ ein!

Montag, 12. November 2018 von Lars Limbach

Dieses Jahr veranstalten wir zum 23. Mal den Basar für ein SOS-Kinderdorf. Seit 1974 setzt sich unsere Schule regelmäßig für diesen guten Zweck ein und hat beim letzten Basar vor zwei Jahren die 300.000 €-Marke an Spenden für SOS überschritten. Weltweit haben die Kinder in den SOS-Kinderdörfern und Hilfszentren den ungebrochenen Spendenwillen der Daadener Bevölkerung und die Energie unserer Schülerinnen und Schüler spüren können.

Die Eltern, haben maßgeblichen Anteil an diesem überwältigenden Ergebnis Jahr für Jahr: Sie wirken mit in der Vorbereitung und an den Klassenständen ihrer Kinder oder sind engagiert im Team des Schulelternbeirats oder des Fördervereins. In diesem Jahr wird das SOS-Kinderdorf und Nothilfezentrum in Kigali, Ruanda (Afrika) unterstützt. Das Zentrum wird für eine größere Zahl aufzunehmender Waisenkinder ausgebaut und soll den Heranwachsenden die Möglichkeit einer soliden Schulbildung eröffnen, damit sie später beruflich auf eigenen Füßen stehen können und die Armut ein Ende hat. Unseren Basarerlös werden wir auch diesmal mit einer Vielzahl attraktiver Angebote erarbeiten und mit den großzügigen Spenden der Geschäftsleute aus dem Daadener Land aufstocken. Am Samstag, den 24.November öffnen sich dann um 10.00 Uhr die Türen! 
(more…)

Vereint im Mahnen und Gedenken – Schicksalstag 9. November

Sonntag, 11. November 2018 von Lars Limbach

Spannender Schulbesuchstag der Landtagsabgeordneten am Ort des Geschehens

Die zehnten Klassen der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden begeben sich gemeinsam mit MdL Michael Wäschenbach (CDU) auf Spurensuche jüdischer Schicksale in Betzdorf und besuchen zusammen mit Schülern der IGS Betzdorf-Kirchen Ausstellung der Daadener AG Geschichte-Friedenserziehung im Haus der Betzdorfer Geschichte.

Seit einigen Jahren werden die Schüler der Daadener Schule am 09.11. vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach besucht. Dieser Schicksalstag findet sich, verbunden mit gleich mehreren Jahreszahlen, in allen deutschen Geschichtsbüchern, weshalb die Politiker des Landtages jährlich das Gespräch mit Schülern suchen.

Doch in diesem Jahr wandeln die Daadener auf geschichtlicher Spurensuche in Betzdorf. Sie treffen den Politiker am Betzdorfer Mahnmal, das an die damals in Betzdorf lebenden jüdischen Familien erinnert. 80 Jahre nach der Reichspogromnacht (9./10.11.1938) möchten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 10 vor Ort erfahren, welche Peinigung, Ausgrenzung und Demütigung Menschen anderer religiöser Orientierung auch in Betzdorf und Umgebung hinnehmen mussten.
(more…)

Der Countdown läuft! Noch 2 Wochen bis zum 23. SOS-Basar in der Hermann-Gmeiner-Schule!

Samstag, 10. November 2018 von Lars Limbach

 

„Nie wieder Krieg!“ – Erlebnisausstellung der AG-Geschichte erfährt in Betzdorf großes Interesse

Donnerstag, 01. November 2018 von Lars Limbach

Schüler bringen Besuchern Schrecken des 1. Weltkriegs und europäischen Friedensgedanken nahe! — EINTRITT FREI!

Viele Besucher fanden bereits an der Eröffnung und am Barbarafest den Weg in die „Erlebnisausstellung 1. Weltkrieg“ im Haus des  BGV-Betzdorf.  Diese wurde von den damaligen und heutigen Schülern der Geschichts-AG der Hermann-Gmeiner-Schule Daaden aufgebaut. Erleben Sie die Verhältnisse in einem begehbaren Schützengraben, sehen Sie originale Exponate aus der Zeit von 1916, besuchen Sie das Lazarett und die Feldpostabteilung, sehen Sie im Kino den Dokumentarfilm über die Fahrt nach Verdun, erleben Sie den „Weihnachtsfrieden 1914“ in Ton und Bild und lassen Sie uns gemeinsam auf dem nachgebauten Friedhof dem Krieg ins Auge blicken! Schüler und Lehrer der AG begleiten Sie gerne durch die Ausstellung, klären über Fakten auf und erzählen die Geschichten hinter der Geschichte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, spannende Gespräche und gemeinsame Überlegungen für eine bessere Zukunft! Ihre AG-Geschichte der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden!

ÖFFNUNGSZEITEN
Allerheiligen : 01.11.18 15:00-18:00 Uhr
Samstag : 03.11.18 15:00-18:00 Uhr
Donnerstag : 08.11.18 15:00-18:00 Uhr
Samstag : 10.11.18 15:00-18:00 Uhr
Donnerstag : 15.11.18 15:00-18:00 Uhr
Im „Haus der Betzdorfer Geschichte“
Bismarckstraße 20, 57518 Betzdorf

Ansprechpartner AG-Geschichte Realschule plus Daaden: Simon Imhäuser und Lars Limbach
Kontakt/Termine: 

ag-geschichte-daaden@gmx.de

Ansprechpartner Betzdorfer Geschichtsverein: Heinz Stock
Kontakt:       betzdorf-geschichte@bgev.de

Sondertermine Ausstellung bitte nach Absprache mit Herrn Limbach/Herrn Imhäuser und Herrn Stock

Text: AG-Geschichte
Fotos: Hannes Johne, Lars Limbach
Gruppenfoto: Claudia Geimer RZ, 27.10.18

Wieder ein starkes Team in den Schulelternbeirat gewählt!

Montag, 29. Oktober 2018 von Lars Limbach

Das sind die gewählten Mitglieder des Schulelternbeirats (SEB)
für die beiden kommenden Schuljahre 18/19 und 19/20

 Stefan Haubrich  (8A), Sarah Ströhmer   (8D,9B) , Anke Birk (8B), Natascha Leicher  (7B), Holger Urrigshardt  (8A), Karsten Krüger  (7C), Susann Theis   (5C), Christian Schuster   (7B). Als deren Vertreter (=mögliche Nachrücker) wurden gewählt: Silvia Kiefel  (10B), Matthias Stricker  (6B), Birgit Röhlich  (7B), Daniela Odendahl  (6D), Anja Rosenkranz  (6D), Angelika Luckenbach  (5D), AnnChristin Wuyts  (7C)
Der Schulelternbeirat hat seine Vorsitzenden gewählt:

Schulelternbeirat 1. Vorsitzender  ist Herr Stefan Haubrich

Schulelternbeirat 2. Vorsitzende  ist Frau Sarah Ströhmer

Bitte benutzen Sie als ersten Kontakt zum Schulelternbeirat immer die SEB-Emailadresse: seb@hermann-gmeiner-schule-daaden.de

In den Schulausschuss gewählt wurden: Stefan Haubrich, Natascha Leicher /deren Vertreter sind Anke Birk, Karsten Krüger.
Im Schulbuchausschuss werden die Eltern vertreten durch:  Christian Schuster, Susann Theis, Holger Urrigshardt.

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft in der Schulgemeinschaft mitzuarbeiten!

Text: Schulleitung

Fotos: folgen

 

Geschichts-AG 2014/2016 der Hermann-Gmeiner-Realschule plus zeigt erneut Erlebnisausstellung zum 1. Weltkrieg!

Donnerstag, 25. Oktober 2018 von Lars Limbach

HERZLICHE EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNG:

„Habt ein besser Gedächtnis – Verdun – vom Schlachtfeld zur Versöhnung!“

 

Nach 2 Jahren wieder aufgebaut! Ausstellung zum 1. Weltkrieg bereit für die Wiedereröffnung! Simon Gawlik und Nikolai Hering bringen das 2016 gebaute Modell der Schlacht an seinen Platz.

Im Jahr 2016 hatte die AG-Geschichte der Hermann-Gmeiner-Realschule plus eine bemerkenswerte Sonderausstellung zum Thema 1. Weltkrieg mit dem Schwerpunkt Verdun gezeigt. Jetzt erlebt die Ausstellung eine „Neuauflage“ im Haus der Betzdorfer Geschichte“, denn der BGV (Betzdorfer Geschichtsverein) hatte diese bei der Arbeitsgemeinschaft angefragt.
(more…)

Einladung zur Bildungsbörse am 27.10.2018

Sonntag, 21. Oktober 2018 von Lars Limbach

Besuchen Sie die Bildungsbörse

am Samstag, 27.10.2018 in der Stadthalle Betzdorf von 10.00 bis 12.00 Uhr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
die Schulleitungen der weiterführenden Schulen in der Region Betzdorf, Gebhardshain und Daaden sowie der Förderschule Scheuerfeld laden Sie herzlich zur Bildungsbörse am 27.10.2018 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in die Stadthalle Betzdorf ein. Es werden ausführlich die verschiedenen Schularten und deren Konzepte vorgestellt.
(more…)

Firmen kamen am 3. Berufsinformationstag in die Hermann-Gmeiner Schule

Sonntag, 21. Oktober 2018 von Lars Limbach

Was verbirgt sich hinter dem Beruf ? – Firmen vermittelten praxisnah und spannend den Schülern ihre Berufsbilder.

Am Mittwoch, den 17.10.2018 fand bereits zum dritten Mal der Berufsinformationstag an unserer Schule statt. Organisiert wurde der Projekttag von unserem Berufscoach Christine Schlosser und Lehrerin Nadine Krämer (Berufswahlorganisation). Fünf unterschiedliche Unternehmen aus der Region stellten sich den Siebtklässlern vor. Diese hatten zuvor die Möglichkeit sich für einen Betrieb zu entscheiden.

(more…)

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum