Realschule plus (integrativ)

<<<

Von 1992 bis 2009 war die Hermann-Gmeiner-Schule eine Regionale Schule.

Ab dem neuen Schuljahr 2009-10 wird sie im Zuge der rheinland-pfälzischen Schulstrukturentwicklung eine Realschule Plus in integrativer Form.

Sie bietet zwei Bildungsabschlüsse unter einem Dach an:

den Abschluss der Berufsreife (nach Kl. 9)

den Qualifizierten Sekundarabschluss I. (nach Kl. 10)

Als Realschule Plus legt die Hermann-Gmeiner-Schule Schwerpunkte auf folgende Elemente:

Förderung in kleinen Gruppen (Ausgleich von Lernschwächen – Ausbau von Stärken)

Berufsorientierung
(Vorbereitung auf die berufliche Reife und Vermittlung beruflicher Perspektiven in der Region)

Vorbereitung auf weitere schulische Bildungswege zur Höherqualifizierung (bis zum Abitur)

Integration beeinträchtiger junger Menschen
(siehe auch: Schwerpunktschule)

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum