Würdevoller Abschied in alter „neuer“ Umgebung

Sonntag, 08. Juli 2018 von Lars Limbach

Absolventen der Hermann-Gmeiner-Schule Daaden feierten Abschluss im Bürgerhaus der Stadt Daaden


Die 96 Absolventen der Hermann-Gmeiner-Realschule-plus Daaden
Foto: © Frau Regina Müller RZ-14.06.2018

Es war für manche beteiligten Akteure eine neue Erfahrung oder eine Rückkehr zu den Wurzeln. Denn die diesjährige Abschlussfeier der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden wurde erstmals wieder im Bürgerhaus der Stadt gefeiert. Dieses wurde der Schulgemeinschaft vom Stadtbürgermeister Walter Strunk zur Verfügung gestellt und wird auch in Zukunft das würdige Ambiente für die kommenden Abschlussfeiern bieten. Eingeleitet wurde der Abend mit einem festlichen Gottesdienst, den Pfarrer Steffen Sorgatz gemeinsam mit Gottesdienstteam und Religionslehrer Lars Limbach vorbereitet hatte. Die Schüler brachten „Straßenschilder“ auf ihrem Lebensweg „zum Sprechen“ und ließen die Besucher an ihren Gedanken in Gebeten, Liedern und Segenswünschen teilhaben.

Atemlos war man, als Pfarrer Sorgatz mit drei Jonglierfackeln sprichwörtlich mit dem „Feuer spielte“. Aber auch das gehöre zum Lebensweg und er gab den Jugendlichen die Zuversicht, dass Gott sie in allen Lebenslagen begleite. Schülerband und Lehrerchor sorgten für die stimmungsvolle musikalische Begleitung.
(weiterlesen…)

AG-Altenpflege besuchte regelmäßig Senioren in Langenbach

Samstag, 07. Juli 2018 von Lars Limbach

Zusammenarbeit zwischen der Hermann-Gmeiner-Schule und dem Seniorenzentrum Hildegardis

Vor den Sommerferien 2017 entstand die Idee der Zusammenarbeit unserer Schule und dem Seniorenzentrum Hildegardis in Langenbach.
13 Schüler/Innen hatten sich daraufhin bei der Projektleiterin, Nadine Krämer (Wirtschaft und Soziales), für die freiwillige „AG-Altenpflege“ angemeldet. Sie besuchen seither einmal im Monat das Seniorenzentrum. Unterstützt wird das Projekt auch von der Berufsbildenden Schule in Westerburg.
Beim gemeinsamen Spielen, Singen oder an der Kaffeetafel, kam Jung und Alt sich näher. Ebenso wurde viel erzählt. Genau diese Erfahrungen führen dazu Hemmschwellen zu überwinden und Distanz zu Menschen abzubauen, die im Alter geistig oder körperlich eingeschränkt sind.
(weiterlesen…)

Fit fürs Vorstellungsgespräch

Mittwoch, 27. Juni 2018 von Lars Limbach

Volksbank trainierte interessierte Schüler der Stufe 8 und 9

Am Donnerstag, 07.06.2018, fand das jährliche Bewerbertraining der Volksbank Daaden eG für interessierte Schüler der Klassenstufe 8 und 9 der Hermann-Gmeiner-Realschule plus statt. Die Schüler wurden von Frau Julia Trapp (Mitarbeiterin der Volksbank Daaden) über das Gelingen eines perfekten Bewerbungsgespräches und des dabei richtigen Auftretens informiert. Sie hatten die Möglichkeit ein persönliches Vorstellungsgespräch mit Frau Trapp zu führen. Die Schüler erhielten Tipps, auf welche Feinheiten, wie z. B. Gestik und Mimik, sie achten müssen. Begleitet wurde die Aktion von Leherin Nadine Krämer (Wirtschaft und Verwaltung) und unserem Jobcoach Christine Schlosser.
Wir danken der Volksbank Daaden für das aufschlussreiche und informative Training.

Text/Foto: Nadine Krämer

Die Klasse 6c gewinnt den Pokal beim Minispielfeldturnier 2018

Freitag, 22. Juni 2018 von Lars Limbach

Schulfußballturnier der Daadener Realschule plus war ein voller Erfolg!

Siegermannschaft 6c

In der letzten  Schulwoche fand das alljährliche Schulfußballturnier der Klassen 5-7 statt. Kurz vor den Sommerferien galt es noch einmal, sportlich zu überzeugen und die Gemeinschaft beim Fußballspielen zu stärken.Bei bestem Fußballwetter – es war bewölkt und teils nieselte es – traten die Mannschaften der Klassen 5 – 7 in zwei Gruppen an. Unter den Anfeuerungsrufen der Klassenkameraden gelang es den Spielern und übrigens auch vielen Spielerinnen, Lust auf den Ballsport zu verbreiten.
(weiterlesen…)

Mitarbeiter der Lebenshilfe zu Besuch an der Hermann-Gmeiner-Schule

Mittwoch, 20. Juni 2018 von Lars Limbach

Gäste und Schüler gestalteten gemeinsam Partnerschaftstafel

Am 29.05.2018 besuchten einige Mitarbeiter der Westerwaldwerkstätten der Lebenshilfe aus Steckenstein die Hermann-Gmeiner-Schule, um sich die Schule einmal näher anzuschauen oder aber auch – und das ist besonders bemerkenswert – sich an die eigene Schulzeit an der Hermann-Gmeiner-Schule zu erinnern. Die Schule steht durch die Aktion Tagwerk in sehr enger Verbindung mit dem Lebenshilfe e.V. im Kreis Altenkirchen, dem Träger der Westerwaldwerkstätten in Steckenstein.
(weiterlesen…)

Schüler nahmen erfolgreich am „Big Challenge“ teil

Montag, 18. Juni 2018 von Lars Limbach

Auch in diesem Jahr stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Gmeiner-Schule der großen Herausforderung – der „Big Challenge“ – beim gleichnamigen europaweiten Fremdsprachenwettbewerb. Über 250000 Schüler beteiligten sich bundesweit in der Kategorie SPRINTER (Haupt- und Realschulen). Unter Aufsicht mussten Bögen mit rund 60 Fragen ausgefüllt werden. Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde bildeten die Themenbereiche. Chris-Noel Dielmann (5c), Katialina Löb (6c), Frederik Weber (7d), Aliyah Amesreiter (8c) und Luis Ermert (9b) erreichten jeweils den ersten Platz ihrer Altersklasse unter den Teilnehmern der HGS. Die Schulgemeinschaft freut sich über die guten Ergebnisse.

Text/Foto: Christina Henrich

Förderverein der Hermann-Gmeiner-Realschule plus stellt sich neu auf

Sonntag, 17. Juni 2018 von Lars Limbach

Ende Mai gab es bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins, der sich seit 1992 für die Unterstützung der pädagogischen Ziele und die Ausstattung der Schule einsetzt, personelle Veränderungen im Vereinsvorstand. Der neu gewählte Vorstand von links nach rechts: Lena Daub, ehemalige Schulleiterin und nun Kassiererin, Yvonne Daub, 1. Beisitzerin, Anke Birk, zur zweiten Amtsperiode als Erste Vorsitzende gewählt, Jördis Sturm, Zweite Vorsitzende, Carina Diehl, 2. Beisitzerin, Martina Bürger, 3. Beisitzerin und Jessica Haubrich als Schriftführerin. Das Team wird seit vielen Jahren ergänzt durch die Kassenprüfer Paul-Werner Strunk und Inge Rosenkranz. Mit viel Elan und Tatkraft will sich der Verein weiterhin am schulischen Leben beteiligen und sich sein stets offenes Ohr für pägagogische Belange bewahren. Die Schulgemeinschaft dankt herzlich den ausgeschiedenen Vorstandsmitlgiedern für ihr langjähriges Engagement.

Text/Foto: Carmela Schmitz

Erfolgreich am Kreisjugendsportfest 2018 teilgenommen

Samstag, 16. Juni 2018 von Lars Limbach

Junge Sportler aus Daaden auch in diesem Jahr wieder mit dabei

 

Am 4.6.18 durften folgende Schülerinnen und Schüler unsere Schule am Kreisjugendsportfest in Hamm/Sieg vertreten: Stella Nikou, Benjamin Becker, Jonas Hess, Gian-Luca Wegener, Jule Daub, Anna Mintkewitz, Lina Urringshardt, Rasad Eybo, Marlon Haas und Jannik Hoffmann. Begleitet und unterstützt wurden die Jungsportler durch die Sportlehrer Kim Fröhlich und Daniel Blum.
(weiterlesen…)

Schüler besuchten spannende Stadtratssitzung in Daaden

Samstag, 16. Juni 2018 von Lars Limbach

Globalisierung ist im kommunalen Bereich angekommen 


Die Gäste der Stadtratssitzung vor dem „Bürgerparlament“  (Bürgerhaus)

„Kommt gerne vorbei, und erlebt Politik direkt an der Basis.“ so lautete die Einladung von Walter Strunk (Stadtbürgermeister Daaden), welcher Verena Hahn, Pia Schmidt, Noah Amesreiter, Hannes Johne, Lukas Reihs und Finn Kiefel mit ihrem Geschichtslehrer Lars Limbach gerne folgten.

Zu Gast im öffentlichen Teil der Sitzung erfuhren sie „live“, wie eine Stadtratssitzung verläuft. Thema war an diesem Abend das städtebauliche Entwicklungskonzept für die Neugestaltung der Stadtmitte von Daaden.
(weiterlesen…)

Hohes Interesse und gute Gespräche an der 13. Daadener Ausbildungsbörse 2018

Dienstag, 29. Mai 2018 von Lars Limbach

Schüler schöpften reichhaltiges Infoangebot bei Betrieben und Schulen aus!

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Hans-Joachim Laubenthal und Frau Christine Schlosser (Berufscoach) begann die diesjährige Ausbildungsbörse am Donnerstag, 24. Mai, mit insgesamt 39 Ausstellern.  Hier bot sich eine tolle Gelegenheit und ein reichhaltiges Angebot für Schülerinnen und Schüler, Infos aus erster Hand zu bekommen. Gleichzeitig stellte sich hier für die Betriebe eine Möglichkeit dar, sich und die entsprechenden  Ausbildungen zu präsentieren. Die Resonanz war auf beiden Seiten sehr positiv: Die Jugendlichen stellten interessierte Fragen zu den Ausbildungsberufen oder nutzten die Gelegenheit direkt, um z.B. eine Bewerbung abzugeben.
(weiterlesen…)

Jahreslosung mal erfrischend anders – Schulgottesdienst 2018

Sonntag, 27. Mai 2018 von Lars Limbach

Von Propheten, Surferinnen, Talkmastern und anderen Menschen

mit ihrem „Durst nach Leben…“

Der Schulgottesdienst vom 09.05.2018 stand diesmal unter dem Thema: „Super Angebot: Wasser umsonst!“ Bezug wurde genommen auf die Jahreslosung aus Offenbarung 21, 6b „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Die Schüler des Schülerbibelkreises bereiteten diesen Gottesdienst mit Frau Pottman und Frau Tute vor.
(weiterlesen…)

Am 24. Mai 2018 öffnet die 13. Azusbildungsbörse ihre Tore

Montag, 21. Mai 2018 von Lars Limbach

Infos von Betrieben und Schulen aus erster Hand!

 

Liebe Schüler und liebe Eltern!

Wir laden Euch/Sie herzlich zur: 

13. AUSBILDUNGSBÖRSE am 24.05.2018 von 17:30-19:30 Uhr

in die Sporthalle unserer Schule ein!

Schüler der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden aktiv gegen Mobbing !

Montag, 21. Mai 2018 von Lars Limbach

Daadener Schüler setzen sich für ein friedliches Miteinander ein

Vom 02.05.2018–04.05.2018 nahmen 20 Schüler/innen der Klassen 8 und 9 der Hermann-Gmeiner-Realschule plus aus Daaden an einem Seminar mit dem Thema „Aktive Bürgergesellschaft – unsere Demokratie: Streitschlichterausbildung für Schulen in RLP“ teil. Begleitet wurde das Seminar von den beiden Pädagoginnen Kerstin Tute und Pia Gliwa, die schon lange Jahre erfolgreich das Streitschlichterprogramm an unserer Schule leiten. In diesem Jahr konzentrierten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Schwerpunkt Mobbing erkennen und bekämpfen. Der luxemburgische Diplom Psychologe und Mediationstrainer Georges P.M. Wagner machte zu Beginn einige Übungen und Spiele zur Teambildung. Dabei mussten sie sich unter anderem gegenseitig interviewen und einen Steckbrief erstellen.
(weiterlesen…)

Am 19.Mai 2018 ist Info-Vormittag für die neuen Fünftklässler

Samstag, 12. Mai 2018 von Lars Limbach

Ausbildungsbörse 24. Mai 2018 an der HGS-plus in Daaden!

Mittwoch, 02. Mai 2018 von Lars Limbach

Damit Deine Zukunft läuft! Tipps für Schüler von Ausbildern vor Ort!

Einen festen Bestandteil von großer Bedeutung im Hinblick auf Ausbildung oder schulische Weiterqualifizierung stellt die von der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden in Zusammenarbeit mit der Don Bosco Schule in Herdorf ausgerichtete Ausbildungsbörse dar. Schüler, Eltern, Lehrer und alle Interessierten erhalten Informationen aus erster Hand.

Hier bietet sich die Möglichkeit der ersten Kontaktaufnahme, um sich zu informieren; der mögliche zukünftige Arbeitgeber kann direkt angesprochen werden. Die Schüler können diese Gelegenheit nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen: Mit vorbereiteten Fragen oder der Interessensbekundung an einem freiwilligen Praktikum. Gerade das Praktikum stellt die best Möglichkeit dar, von den eigenen Fähigkeiten und der Motivation zu überzeugen.
(weiterlesen…)

Landrat Lieber und Bürgermeister Schneider unterzeichnen Vereinbarung

Mittwoch, 02. Mai 2018 von Lars Limbach

Übergang des Schulvermögens der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden formal besiegelt

Landrat Michael Lieber (links) und Bürgermeister Wolfgang Schneider (rechts) unterzeichneten nun die Vereinbarung zur rückwirkenden Übertragung der Trägerschaft der Hermann-Gmeiner Realschule plus Daaden auf den Landkreis Altenkirchen.
Mit dabei war auch der neue Schulleiter Hans-Joachim Laubenthal (Mitte stehend).

Die Beschlüsse der politischen Gremien sind seit einiger Zeit gefasst und die Übertragungsverfügung wurde im Januar dieses Jahres durch die Schulbehörde erlassen. Formal ist der Landkreis Altenkirchen damit rückwirkend seit dem Beginn des Schuljahres 2015/2016 Schulträger der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden.

Mit ihren Unterschriften in der Übertragungs-Vereinbarung besiegelten Landrat Michael Lieber und Bürgermeister Wolfgang Schneider nun den Übergang des Schulvermögens von der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf auf den Landkreis.
(weiterlesen…)

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum