Ein vielfältiges Informationsangebot wurde den Schülern der Hermann-Gmeiner-Realschule plus präsentiert: 44 Aussteller boten ein großen Angebot in der Turnhalle und dem Außengelände.

In beeindruckender Weise gestalteten die Unternehmen ihre Suche nach Auszubildenden: Individuelle Beratungen, Flyer, Kurzfilme und praktische Arbeiten ermöglichten den Jugendlichen sich vielfältig zu informieren. Im Außengelände zeigte zusätzlich die Größe der Aufbauten, wie viel Energie die Unternehmen in ihre Suche nach zukünftigen Fachkräften stecken. Im Hinblick auf schulische Weiterqualifizierungsmöglichkeiten stellten die umliegenden Schulen ihr weitreichendes Angebot vor.

Beratungen durch die IHK, Informationen im Hinblick auf ein mögliches soziales Jahr oder eine Karriere bei Polizei und Bundeswehr sowie eine zusätzliche Informationsveranstaltung für Schüler aus dem Bereich Schwerpunktschule rundeten das vielfältige Angebot ab. Eltern und Schüler, auch anderer Schulen, nutzten diese Chance.

Die Schüler der Klassenstufe 8 hatten nach erfolgtem Praktikum die Aufgabe, jeweils ein Poster zu ihrem Praktikum zu erstellen. Eine Auswahl der „Werke“ wurde ebenfalls präsentiert. So hatten auch die Betriebe die Möglichkeit, sich ein Bild von Nachbereitung in der Schule zu machen.

Die Ausbildungsbörse bildet mit vielen weiteren einen wichtigen Baustein innerhalb der Beruflichen Orientierung unserer Schule. Die sehr gute Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen, Schulen und Beratungsinstitutionen stellt unter anderem die Basis dar, um unseren Schülern individuelle Perspektiven bieten zu können.

Die Schulgemeinschaft dankt den teilnehmenden Anbietern für Ihre Teilnahme und freut sich auf weitere Aktivitäten!

Verantwortlich
Bericht: Christine Schlosser                         
Fotos: Nadine Krämer

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 11. Juni 2024 um 11:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum