Anke Birk nimmt Abschied vom Förderverein – Daniela Odendahl wird neue Vorsitzende

„Ich kann auf viele gute Jahre und tolle Teamarbeit zurückschauen!“ 

Anke Birk (l) und Daniela Odendahl (r)

Am 06.07.2021 gab es bei der Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins, der sich seit 1992 rege für die Unterstützung der pädagogischen Ziele und die Ausstattung unserer Schule einsetzt, personelle Veränderungen im Vereinsvorstand. Anke Birk wurde als langjährige Vorsitzende verabschiedet. „Die Arbeit im Förderverein hat mir immer viel Freude bereitet. Darüber hinaus waren wir immer ein starkes Team zusammen mit Schulelternbeirat, Schulleitung und Elternschaft. Ich werde noch oft an diese schöne Zeit zurückdenken.“ Schulleiter Hajo Laubenthal bedankte sich mit einem bunten Blumenstrauß für das langjährige Engagement von Anke Birk und begrüßte im Anschluss die neu gewählte Vorsitzende, Daniela Odendahl, im neuen Amt. Gemeinsam hielt man Rückschau auf viele gemeinsame „Events“ der letzten Jahre ebenso ein Blick auf die kommende Zeit.

Das Team des Fördervereines wird seit über 25 Jahren durch die Kassenprüfer Inge Rosenkranz und Paul-Werner Strunk unterstützt. Mit viel Elan und Tatkraft will sich der Verein weiterhin am schulischen Leben beteiligen und sich sein stets offenes Ohr für pädagogische Belange bewahren.
Die Schulgemeinschaft dankt herzlich der nun scheidenden Vorsitzenden Anke Birk für ihr langjähriges Engagement und dem Förderverein für seine wertvolle Arbeit.

Text: Lars Limbach
Foto: Hajo Laubenthal

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 15. August 2021 um 16:42 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum