Schulelternbeirat

<<<

(1)Der Schulelternbeirat hat die Aufgabe die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Der Schulelternbeirat soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten.
(2) Der Schulelternbeirat vertritt die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit. Er nimmt die Mitwirkungsrechte der Eltern wahr.
(3) Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet den Schulelternbeirat über alle Angelegenheiten, die für das Schulleben von wesentlicher Bedeutung sind.
(4) Der Schulelternbeirat ist anzuhören bei allen für die Schule wesentlichen Maßnahmen.

(Für weitere Mitwirkungstatbestände siehe Schulgesetz RLP, § 40)

Der Schulelternbeirat kann unter folgender Mailadresse kontaktiert werden:

seb@hermann-gmeiner-schule-daaden.de

Das sind die gewählten Mitglieder des Schulelternbeirats (SEB) 2018/19 und 2019/20

für die beiden kommenden Schuljahre 18/19 und 19/20:  Stefan Haubrich  (8A), Sarah Ströhmer   (8D,9B) , Anke Birk (8B), Natascha Leicher  (7B), Holger Urrigshardt  (8A), Karsten Krüger  (7C), Susann Theis   (5C), Christian Schuster   (7B). Als deren Vertreter (=mögliche Nachrücker) wurden gewählt: Silvia Kiefel  (10B), Matthias Stricker  (6B), Birgit Röhlich  (7B), Daniela Odendahl  (6D), Anja Rosenkranz  (6D), Angelika Luckenbach  (5D), AnnChristin Wuyts  (7C)
Der Schulelternbeirat hat seine Vorsitzenden gewählt:

Schulelternbeirat 1. Vorsitzender  ist Herr Stefan Haubrich

Schulelternbeirat 2. Vorsitzende  ist Frau Sarah Ströhmer

Bitte benutzen Sie als ersten Kontakt zum Schulelternbeirat immer die SEB-Emailadresse: seb@hermann-gmeiner-schule-daaden.de

In den Schulausschuss gewählt wurden: Stefan Haubrich, Natascha Leicher /deren Vertreter sind Anke Birk, Karsten Krüger.
Im Schulbuchausschuss werden die Eltern vertreten durch:  Christian Schuster, Susann Theis, Holger Urrigshardt.

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft in der Schulgemeinschaft mitzuarbeiten!

Text: Schulleitung

Fotos: folgen

 

 

Neuwahlen des Schulelternbeirats für die Schuljahre 2016/17 und 2017/18

Ergebnisse der Wahl vom 05.Oktober 2016

Schulelternsprecher: Stefan Haubrich 02743-930392
Vertreter: Patric Arns 02744933216

Schulelternbeirat-2016-18

Info-Flyer-SEB-2016-18

im Bild (von links): Stefan Haubrich, Patric Arns, Christine Wuyts, Anke Birk, Daniela Schießl, Sarah Ströhmer, vorne (von links): Stefanie Hampe, Dietlind Johne
img_0944-custom
nicht im Bild: Holger Urrigshardt, Gitta Dörner, Natascha Leicher, Doris Nickolaus, Alexander Haas

Neuwahlen des Schulelternbeirats für die Schuljahre 2014/15 und 2015/16

Am 13.Oktober 2014 wurde der Schulelternbeirat neu gewählt für die nächsten beiden Schuljahre.
In der folgenden Übersicht werden die gewählten Mitglieder und Vertreter präsentiert.

Schulelternbeirat 15-16

Schulelternbeirat 14-15

Info-Flyer-SEB 14-15

Der Schulelternbeirat wählte zur Schulelternsprecherin:

Frau Stephanie Gudelius

und als Vertreter

Herrn Steffen Köhler

Im Bild von links:
Konrad Arns, Steffi Köhler, Doris Nickolaus, Dietlind Johne, Monika Schneider, Margitta Sluiter, Willi Kreckel, Steffen Köhler, Svenja Brück
(fehlend im Bild: Sandra Schüler, Thomas Becker, Monika Christians, Hilke Heidrich, Svenja Dielmann, Ina Richter)
SEB 2014-2016

Langjährige SEB-Mitglieder offiziell verabschiedet

Bericht Oktober 2014

Zu seiner letzten Sitzung vor den Neuwahlen kam der Schulelternbeirat am Montag, den 06.10.2014 zusammen.
In diesem Rahmen wurden zwei langjährige Mitglieder offiziell verabschiedet.

Marlies Petkewitz (links) und Petra Georg (rechts) wurden von Schulleiterin Lena Daub verabschiedet.

SEB Verabschiedung (Custom)

Petra Georg leitete den Schulelternbeirat als Vorsitzende seit dem Jahr 2009. In dieser Zeit hat sie sich in besonderer Weise eingesetzt für die Web-Präsenz des Schulelternbeirats und seiner Mitglieder. Ebenso legte sie einen Schwerpunkt auf die Fortbildungsarbeit der Mitglieder im SEB.

Marlies Petkewitz blickt auf eine achtjährige Amtszeit im SEB zurück. Seit ihr Sohn im Jahr 2006 als einer der ersten Schwerpunktschüler die Daadener Schule besuchte, setzte sie sich vor allem ein für die schulische Entwicklung der Schwerpunktschule, die sie mit wachem Auge und kritisch-konstruktiven Beiträgen mitverfolgte und gestaltete.

Wir bedanken uns bei Marlies Petkewitz und Petra Georg ganz herzlich für ihren ehrenamtlichen Einsatz und ihre Unterstützung der Daadener Schule. Wir wünschen ihnen weiterhin alles Gute.

Neuwahlen des Schulelternbeirats am 27.09.2012

Der Schulelternbeirat wurde für die beiden Schuljahre 12/13 und 13/14 neu gewählt.

Vorsitzende des SEB bleibt Petra Georg, ganz rechts im Bild. Stephanie Gudelius, ganz links im Bild, übernimmt weiterhin die Vertretung.

Die Mitglieder und Vertreter des am 05.Oktober 2010 neu gewählten Schulelternbeirats

Korrektur: Telefonnummer Mario Schäfer lautet 02734 – 478819

Mitglieder und Vertreter des Schulelternbeirats im Schuljahr 09/10:

hintere Reihe von links: Petra Strunk, Marlies Petkewitz, Thomas Becker, Petra Georg, Markus Haubrich,
mittlere Reihe von links: Dorothee Ginsberg, Hilke Heidrich, Nicole Scheel
vordere Reihe von links: Petra Braun, Inge Rosenkranz

Petra Georg ist neue Schulelternsprecherin im Schuljahr 2009/10

Durch das Ausscheiden von Wolfgang Reinschmidt mit Beginn des Schuljahres war es notwendig, einen neuen Schulelternsprecher zu wählen.
In seiner ersten Sitzung im Schuljahr 09/10 am 28.September wählte der Schulelternbeirat einen neuen Vorsitzenden.

Gewählt wurde:
Petra Georg
In der Schneisenbach 31
57567 Daaden-Biersdorf
Tel: 02743-934816

Stellvertretende Vorsitzende bleibt:
Petra Strunk
Mittelstraße 16
57586 Weitefeld
Tel: 02743-2869

Schulelternsprecher Wolfgang Reinschmidt gibt nach 10-jähriger Tätigkeit sein Amt weiter.

Bericht v. Montag, dem 28.09.2009

Am Montag, den 28.09.2009, wurde der langjährige Schulelternsprecher der Hermann-Gmeiner-Schule Wolfgang Reinschmidt offiziell aus seinem Amt verabschiedet.
Herr Reinschmidt war seit 2000 in der Elternarbeit tätig, zunächst als stellvertretender Schulelternsprecher und seit September 2001 als Schulelternsprecher. Dieses Amt bekleidete er bis zu seiner Amtsaufgabe in der vergangenen Woche.

Wolfgang Reinschmidt bei seiner letzten offiziellen Amtshandlung – der Veabschiedung des Entlassjahrgangs im Juni 2009

IMG_2538 (Custom)

Zehn Jahre in der Elternarbeit lassen Spuren zurück, an die man sich gerne erinnern wird.
Wolfgang Reinschmidt brachte stets den Blick von außen mit in die Schule. Er gestaltete wesentliche Prozesse mit, wie u.a. die SOS-Kinderdorfarbeit, die Werteerziehung, das Klassenfahrtenkonzept sowie die sehr enge Begleitung in der Schulstrukturentwicklung der letzten Jahre.
Viel Dank und viele guten Wünsche erhielt Herr Reinschmidt seitens der Elternschaft, der Schulleitung und des Kollegiums. Personalratsmitglied Carmela Schmitz brachte es auf den Punkt, als sie sagte:
„So muss ein Elternsprecher sein – hart, aber fair.“
Für das langjährige Engagement kam auch ein großer Dank seitens des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur sowie des Landeselternbeirats in Form einer Urkunde, die Herrn Reinschmidt von Schulleiterin Lena Daub überreicht wurde.

Wahlen zum Schulelternbeirat für die Schuljahre 08/09 und 09/10

Der neue Schulelternbeirat wurde am 30.09.2008 von der Wahlversammlung für das jetzige und das nächste Schuljahr gewählt. Die gewählten Mitglieder finden Sie in der Auflistung.

schulelternsprecher-08-09-bis-09-10-custom.JPG

Zum Vorsitzenden wählten die Elternvertreter Herrn Wolfgang Reinschmidt. Zur Vertreterin wurde Frau Petra Strunk gewählt.

Die Mitglieder für den Schulausschuss und den Schulbuchausschuss werden vom Schulelternbeirat noch benannt.

Die Klassenelternsprecher und die Mitglieder des Schulelternbeirats stehen für alle Anfragen zur Verfügung und werden alle Anliegen vertrauensvoll behandeln.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum