Angebot der Herbstschule des Landes Rheinland-Pfalz im Kreis Altenkirchen

Für Klassenstufen 5-8 vom 12.10. bis 16.10. oder  vom 19.10. bis 23.10.2020 (Herbstferien)

Das Anmeldeverfahren läuft ab sofort bis spätestens 06.10.2020

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie/ihr bereits erfahren haben/habt , soll die im Juni vom Bildungsministerium initiierte Sommerschule in Form der Herbstschule wiederholt werden.
Alle Verbandsgemeinden für die Grundschulen, sowie unser Schulträger die Kreisverwaltung Altenkirchen für die weiterführenden Schulen haben signalisiert, erneut ein Angebot zu organisieren und die Umsetzung hierzu läuft bereits auf Hochtouren.

In den Herbstferien, vom 12.10. bis 16.10. und vom 19.10. bis 23.10.2020, wird die Herbstschule an ausgewählten Standorten je drei Stunden pro Tag angeboten. Die Durchführung wird von Lehramtsstudierenden, Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern, Lehrkräften und pädagogischem Personal, pensionierten Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern der Oberstufe übernommen.

Die Herbstschule findet jeweils täglich in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr statt. Die Kursteilnahme ist kostenfrei und pro Kind auf eine Woche beschränkt.

Die Schülerinnen und Schüler werden in kleinen Kursen mit maximal zehn Teilnehmenden gefördert. Der Schwerpunkt liegt, wie bereits im Sommer, auf den Fächern Mathematik und Deutsch.

Unsere Schülerinnen/Schüler der Realschule plus Daaden können die Herbstschule RLP an folgenden 3 Standorten/Schulen besuchen:
• Schulzentrum Altenkirchen
• Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf
• IGS Hamm/Sieg
Die Angebote sind bereits ans Land gemeldet und im Portal unter www.ferien.bildung-rp.de eingestellt.

ANMELDUNG
Die Eltern können Ihre Kinder ab sofort bis spätestens 06.10.2020 per E-Mail unter herbstschule@kreis-ak.de oder telefonisch unter 02681/81-2259 oder 02681/81-2256 anmelden.

Bei Anmeldung per E-Mail sollte bitte folgendes angegeben werden:
• Wunschort für die Teilnahme (von den 3 Angeboten siehe oben)
• Wunschtermin der Teilnahme (12. bis 16.10.2020 oder 19. bis 23.10.2020)
• Name, Adresse, Geburtsdatum des Kindes
• Telefonnummer für Notfälle und Rückfragen
• Telefonnummer des Kindes (falls vorhanden)
• aktuelle Schule und Klassenstufe
Nach Eingang der Anmeldung prüft die Kreisverwaltung, ob wir dem Orts- und Terminwunsch entsprechen können und lassen den Erziehungsberechtigten eine verbindlicher Zu- oder Absage zukommen.

Anmeldungen nach dem 06.10.2020 können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Im Auftrag des Kreises Altenkirchen,
Hajo Laubenthal (Schulleiter)

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 22. September 2020 um 11:34 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum