Das Rote Kreuz in der Schule

<<<

Erste-Hilfe-Training mit dem Jugend-RotKreuz

Bericht v. 20.02.2008

Für die Klassenstufen 5 und 6 hieß es am Mittwoch, den 20.02.2008:

„Erste Hilfe Übung mit dem Jugend-RotKreuz“.

Drei junge Rettungssanitäter stellten die wichtigsten Maßnahmen für den Notfall vor und die Schüler hatten die Gelegenheit, alles sehr praktisch zu üben.
Begonnen würde mit einer kurzen Einführung, es folgte ein informativer Film und dann versorgten je zwei Partner sich gegenseitig Wunden und legten Verbände an.
Im zweiten Teil ging es dann um die stabile Seitenlage.

    foto-3-tippscustom.JPG

Wie wird erkannt, ob jemand bewusstlos ist? Was
kann ich machen, um zu sehen, ob derjenige noch atmet und wie bringe
ich ihn in die stabile Seitenlage?

    foto-1-atmung-custom.JPG

Mit großem Interesse und Aufmerksamkeit wurde die Demonstration an einem Mitschüler verfolgt, um anschließend in kleineren Gruppen selbst auszuprobieren, wie es funktioniert.

    foto-4-kopfbereich-custom.JPG

Anfangs wurde bei dem ein oder anderen noch gekichert, aber als die Schüler selbst zu Ersthelfern wurde, blickte man schon in ernstere Gesichter.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum