Schülersprechtag

<<<

Erster Schülersprechtag an der Hermann-Gmeiner-Schule

Schülerleistungen und schulische Probleme standen im Mittelpunkt

Bericht vom 02.02.2006

Am Donnerstag, den 2. Februar 2006 war es soweit – nach langer Planung wurde der erste Schülersprechtag an der Hermann-Gmeiner-Schule durchgeführt.
Nicht den Eltern standen die Lehrer diesmal Rede und Antwort, sondern den
Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 10.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit umliegenden Schulen der Region –
„Schulen arbeiten gemeinsam“ – ging es auch um die Leistungs- und
Anstrengungsbereitschaft der jungen Menschen an unseren Schulen. Den Schülerinnen und Schülern eine
Plattform bieten, wo sie ungestört mit dem Lehrer auf Augenhöhe über ihre
Leistungen aber auch über sonstige Probleme des Schulalltags reden können –´darum ging es beim ersten Schülersprechtag.

Besonders Themen, die man nicht unbedingt in bzw.
vor der Klasse erörtern will, konnten in diesen zwei Stunden zur Sprache kommen.

    Im Gespräch mit Frau Schmitz
    schulersprechtag-06-1-wince.JPG

Ganz bestimmt kann solch ein Sprechtag die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern noch verbessern und außerdem zur Problem- und Konfliktbewältigung beitragen.

Wichtig ist aber vor allem auch die Erfahrung für den jungen Menschen, dass seine Leistung sehr ernst genommen wird und dass es der Schule und den Lehrer darauf ankommt, gemeinsam mit ihm das für ihn Bestmögliche zu erreichen.

Durch die Arbeit im Arbeitskreis „Schulen arbeiten gemeinsam“ konnte sich die
Hermann-Gmeiner-Schule die Erfahrungen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums zu Nutze machen, wo seit einigen Jahren bereits erfolgreich ein Schülersprechtag angaeboten wird.

    Warten auf den nächsten Termin
    schulersprechtag-06-2-wince.JPG

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum