Methodentraining

<<<

strong>Methodentage trainieren Präsentationstechniken

Bericht März 2017

In der Arbeitsgruppe wird die Präsentation besprochen und erstellt.

Foto 1 (Custom)

Bereits zum fünften Mal wurden an unserer Schule die Projekttage „Methoden lernen“ durchgeführt.

Die Präsentation wird von der Gruppe gemeinsam durchgeführt.

Foto 2 (Custom)

Aufbauend auf die in der Lernbörse (Kl. 5) erlernten Methoden (Referieren, Präsentieren, Nachschlagen etc.) stellten sich die einzelnen Klassenstufe unter ein Thema, das in ihrer Stufe eine je besondere Bedeutung hatte. Im Rahmen dessen arbeiteten die Stufen wie folgt:
Stufe 6: Vorbereitung auf die Klassenfahrt nach Borkum- Erstellen der Nordseemappe
Stufe 7: Thema nach Wahl
Stufe 8: Praktikumsnachbereitung- Aufbau einer Praktikumsausstellung
Stufe 9: Klassen a/b – Bewerbungstraining (Lebenslauf, Musterschreiben)
Stufe 9: Klassen c/d – Vorbereitung ‚Abschluss‘ und Abschlussfahrt
Stufe 10: Vorbereitung ‚Abschluss‘ und Abschlussfahrt

Beispiel einer Präsentationsgrundlage

Foto 3 (Custom)

Die Methodentage sollen die Schüler anhand eines sehr konkreten und sie direkt betreffenden Themas dazu anleiten, ihre erlernten Methoden im Rahmen von Referaten und Präsentationen zu trainieren. Die fertigen Ergebnisse werden dann vor Schülergruppen präsentiert, zum Beispiel in Form einer Powerpoint-Präsentation oder eines Plakats.

Projekttage ‚Methoden lernen‘ – Schüler und Schülerinnen der Stufe 7 referierten zum Thema „Smartphone“

Bericht März 2014

DCF 1.0

Bereits zum zweiten Mal wurden an unserer Schule die Projekttage „Methoden lernen“ durchgeführt.
Aufbauend auf die in der Lernbörse (Kl. 5) erlernten Methoden (Referieren, Präsentieren, Nachschlagen etc.) stellten sich die einzelnen Klassenstufe unter ein Thema, das in ihrer Stufe eine je besondere Bedeutung hatte. Im Rahmen dessen arbeiteten die Stufen wie folgt:

Stufe 6: Vorbereitung auf die Klassenfahrt – Erstellen der Nordseemappe
Stufe 7: Kritischer Umgang mit neuen Medien
Stufe 8: Praktikumsnachbereitung- Aufbau einer Praktikumsausstellung
Stufe 9: Klassen a/b – Bewerbungstraining (Lebenslauf, Musterschreiben)
Stufe 9: Klassen c/d – Vorbereitung ‚Abschluss‘ – Präsentation erstellen
Stufe 10: Vorbereitung ‚Abschluss‘ – Präsentation erstellen

Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b bei den Bewerbungsvorbereitungen

DCF 1.0

Projekttage zum Thema „Gemeinsam leben“

Bericht Juli 2013

Mit dem Thema „Fair Trade“ beschäftigte sich diese Schülergruppe aus der 8c

DCF 1.0

Für die Klassenstufen 6-9 kam in der letzten Schulwoche vor den Ferien keine Langeweile auf, denn zum ersten Mal gab es drei gemeinsame Projekttage zur Vertiefung des Methodenlernens. Die Idee dazu entstand auf einem pädagogischen Studientag der Lehrerschaft. Dort suchte man nach Wegen, um die im 5. Schuljahr im Fach „Lernbörse“ erarbeiteten Arbeits- und Lerntechniken regelmäßig zu wiederholen, denn sie sind das „Handwerkszeug“ eines jeden Schülers und bedürfen der Pflege.

Das Thema „Kleidung“ beschäftigte die Schülergruppe der 8d

Kleidung (Custom)

Der gemeinsame Rahmen für die Projekte war schnell gefunden, ergab er sich doch aus dem Selbstverständnis unserer Schule – gemeinsam leben – das schließt sowohl die Konzeption der Schwerpunktschule als auch das Werk des Namensgebers Hermann Gmeiner, des Gründers der SOS-Kinderdörfer, mit ein. So wählten die Klassenlehrer mit ihren Schülerinnen und Schülern unterschiedlichste Aspekte des Zusammenlebens aus und vergaßen auch nicht den „Blick über den Tellerrand“. Die Themenpalette reichte von Anti-Mobbing-Aktionen, Inklusion, Kleidung oder Windkraft bis zu selbst gedrehten Videos zum fairen Handel.
Der dritte Tag war der Präsentation gewidmet; bei der „Schüler-Uni“ konnten sich die Schüler in bis zu sechs verschiedene Vorträge innerhalb der eigenen Klassenstufe einwählen.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum