Die Umwelt-AG „Zukunftswerkstatt” hilft den Eichhörnchen

Schon vor der Corona-Krise baute Michael aus der Klasse 6d mit seinem Vater zu Hause zwei Futterkästen für Eichhörnchen. Kaum war damals von Seiten der AG-Leiterin der Wunsch geäußert, neben unseren Nistkästen für heimische Höhlenbrüter auch mehrere Futterstationen für Eichhörnchen anzuschaffen, schon werkelte Michael kurzerhand los und überraschte uns mit den tollen Häuschen. Bevor wir diese alle zusammen anbringen und für die kleinen Nager befüllen konnten, setzten die Beschränkungen unseren Aktivitäten jedoch ein jähes Ende.
Nun aber wollen wir das Projekt der Kinderuni Siegen zum Anlass nehmen, uns für die Unterstützung der „Gärtner des Waldes“ einzusetzen.
Schnell war geeignetes Futter besorgt und es ging ans Aufhängen der Holzkästchen. Dabei packten alle kräftig an, natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln. Bald können wir die ersten kleinen Gäste begrüßen.

Warum aber ist es wichtig, den Eichhörnchen, die doch jeder kennt, zu helfen?

Anders als andere Wildtiere wie Igel halten sie keinen Winterschlaf und müssen so für den Winter vorsorgen. Aus diesem Grunde legen sie viele kleine Vorräte in zahlreichen kleinen, verstreut liegenden Verstecken für harte Zeiten an.
Weil die Hörnchen oft vergessen, wo sie Kastanien, Eicheln, Nüsse und sonstige Samen vergraben haben, wachsen im nächsten Frühjahr Keimlinge. So „pflanzen“ die Eichhörnchen ihre eigenen Bäume und bereichern auch für uns Menschen und andere Tiere die Landschaft. Gerade jetzt, wo durch die heißen Sommer und den Borkenkäfer unser Wald riesigen Schaden genommen hat, wird auch der Lebensraum der Eichhörnchen stark eingeschränkt. Ihnen fehlen die Bäume, in denen sie ihre Nester, „Kobel“ genannt, bauen können und deren Samen sie fressen.

Die Schulgemeinschaft dankt der Umwelt-AG und ihrer Leiterin Frau Schmitz für den wichtigen Beitrag zum Naturschutz.

Text/Fotos: Carmela Schmitz

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 11. Dezember 2020 um 09:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum