Erster „Daadener – Firmensprechtag“ der Hermann-Gmeiner-Realschule plus in Daaden

Schüler*innen fühlten sich von 20 Firmen und Bildungseinrichtungen intensiv und sehr gut beraten

Impressionen Firmensprechtag

Da die  Veranstaltungen im Bereich Berufsorientierung, hier im Speziellen die Ausbildungsbörse, nicht stattfinden konnten, fehlte unseren Schüler*innen eine bedeutsame Möglichkeit, erste Kontakte zu Ausbildungsbetrieben zu knüpfen. Doch was tun? Schnell war die Idee von einem Firmensprechtag geboren und  Frau Christine Schlosser (Berufscoach) und Nadine Krämer  (Berufskoordinatorin) setzten diese auch prompt um. „Gerade in diesen Zeiten zeige sich bei den Abgangsklassen eine große Unsicherheit bzgl. der Berufswahl und /oder schulischer Weiterqualifizierungsmöglichkeiten“ so Christine Schlosser. Gemeinsam mit den Unternehmen /Schulen und Beratungsstellen wurde mit dem Firmensprechtag die Möglichkeit unter den vorgegebenen Hygienebedingungen geboten. Innerhalb vorher vereinbarter Gesprächstermine hatten die Schüler*innen gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, am 26.09.20 von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr, Kontakte zu Unternehmen herzustellen und sich zu informieren. Jedem Unternehmen wurde jeweils in einem Klassenraum Möglichkeit für seine „Präsentation“ geboten. Die Firmen, weiterführenden Schulen und die Organisatoren Christine Schlosser , Nadine Krämer sowie Schulleiter Hajo Laubenthal zeigten sich am Ende des Sprechtages sichtlich zufrieden. „Wir finden die Idee des Firmensprechtages sehr gut und können auch so in Coronazeiten intensive Gespräche mit den Schüler*innen führen.“ war der Konsenz vieler Anbieter. „Wir fühlen uns mehr als gut informiert. Wer hier nicht war, hat vielleicht seine Chance für  morgen verpasst.“ War der O-Ton vieler Eltern. Aber auch die Schüler*innen waren begeistert ob der intensiven Gespräche – wenn auch mit Abstand. Die Schulgemeinschaft bedankt sich sehr herzlich bei allen Unternehmen und Schulen für Ihren Einsatz und bei Christine Schlosser (Berufscoach) und Nadine Krämer (Berufskoordinatorin) für die Organisation des gelungenen Firmensprechtages. 

Folgende Firmen nahmen am ersten „Daadener Firmensprechtag“ teil
SSI Schäfer-Fritz Schäfer GmbH, Neunkirchen
C.Schneider-Der Brunnenbauer GmbH
Federal Mogul Sealing Systems GmbH, Herdorf
IPG Laser GmbH, Burbach
Jumel + Kraft Kunststofftechnik GmbH, Weitefeld
Muhr und Bender KG, Daaden
Thomas Magnete GmbH, Herdorf
Vecoplan AG, Bad Marienberg
Verbandsgemeindeverwaltung Daaden-Herdorf
Bundesagentur für Arbeit
DRK Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, Hachenburg
Semper Berufskolleg für Gestaltung und Kosmetik, Siegen
Polizeiinspektion Betzdorf
Handwerkskammer Koblenz-Ausbildungsberatung
BBS Betzdorf-Kirchen
BBS Wissen
IGS Betzdorf-Kirchen
Freiherr-v.-Stein Gymnasium Betzdorf-Kirchen

Organisation/Ansprechpartner: Nadine Krämer, Berufswahlkoordinatorin, Christine Schlosser, Berufscoach
Text: Christine Schlosser/Lars Limbach
Fotos: Lars Limbach

Dieser Beitrag wurde am Montag, 28. September 2020 um 08:41 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum