Planungsstand Sommerschule

An die interessierten Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Planung der Sommerschule liegt nach den Plänen des Bildungsministeriums in den Händen der Kommunen/des Landkreises. Die Landkreise informieren also über Ort und Anmeldeverfahren für die interessierten Schüler, deren Zahl wir in den Klassen abgefragt haben. Aus diesem Grund gibt es jetzt bereits eine
Internetseite mit den häufigsten Fragen und Antworten zur Information der Eltern:

https://bm.rlp.de/de/sommerschule/eltern/

Sobald wir mehr Details unserer Sommerschule vor Ort kennen, halten wir Sie natürlich per Email und mit Hinweisen auf unserer Schulhomepage auf dem Laufenden. Die Landkreise und Kommunen werden über Zeitung und Gemeinde-Infomations-Blättchen Weiteres bekanntgeben.
Das Verfahren zur festen Anmeldung läuft also NICHT über die Schule.

Voraussichtlicher Beginn des Anmeldeverfahrens: 17. Juli bis 30.Juli 2020

Die Kreisverwaltung Altenkirchen wird dazu ein Anmeldeportal schaffen.

Der entsprechende Link dazu wird auf unserer Homepage veröffentlicht werden

Es gelten für die Sommerschule die gleichen Hygiene-Regeln wie bisher auch in der Schule:
– Maskenpflicht auf dem Gelände und im Gebäude
– Hände-Desinfektion
– Abstandsregel 1,50 m
– Gruppengröße auf 10 Schüler/pro Lerngruppe begrenzt

Die Kursleiter werden uns noch bekanntgegeben.
Sie werden vom Land Rheinland-Pfalz in Webseminaren geschult und mit Material versorgt.

Mit freundlichen Grüßen

Bleiben Sie, bleibt gesund!

HaJo Laubenthal – Schulleiter-

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 02. Juli 2020 um 08:39 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum