Heimat für Blaumeise & Co.

Die Teilnehmer unserer neuen AG „Zukunftswerkstatt“ hängten 15 Nistkästen für heimische Vögel rund um den Pausenhof auf.

Wir wollen mit kleinen Schritten den Tieren und Pflanzen in unserer geschädigten Umwelt helfen, dabei etwas lernen und auch noch Spaß haben. Unsere erste Aktion fand in Zusammmenarbeit mit Sigrid Schmidt-Fasel vom NABU Daaden statt, die auch die Nisthilfen für die Schule bereitgestellt hatte. Beim Anbringen der Brut- und Schlafstätten erfuhren wir von ihr viel über das Brutverhalten von Kohl- und Blaumeisen und wie man die späteren Bewohner vor Nesträubern wie Marder, Katze und Elster schützen kann. Natürliche Brutplätze für heimische Vogelarten werden immer knapper, da ist es wichtig, den Tieren welche anzubieten. Die Biotop und Schulgarten-AG und die „Zukunftswerkstatt“planen schon gemeinsame Projekte rund um eine „grünere“ Schule, ihr dürft gespannt sein.Wir freuen uns über weitere Interessierte; kommt einfach donnerstags nach der 6. Stunde vorbei (siehe Aushang Schwarzes Brett!).

Die Schulgemeinschaft ist erfreut über das wichtige Engagement für eine bessere Zukunft und Umwelt.

verantwortlich:
Text /Fotos: Carmela Schmitz

Dieser Beitrag wurde am Montag, 09. September 2019 um 21:50 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum