Ausbildungsbörse 24. Mai 2018 an der HGS-plus in Daaden!

Damit Deine Zukunft läuft! Tipps für Schüler von Ausbildern vor Ort!

Einen festen Bestandteil von großer Bedeutung im Hinblick auf Ausbildung oder schulische Weiterqualifizierung stellt die von der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden in Zusammenarbeit mit der Don Bosco Schule in Herdorf ausgerichtete Ausbildungsbörse dar. Schüler, Eltern, Lehrer und alle Interessierten erhalten Informationen aus erster Hand.

Hier bietet sich die Möglichkeit der ersten Kontaktaufnahme, um sich zu informieren; der mögliche zukünftige Arbeitgeber kann direkt angesprochen werden. Die Schüler können diese Gelegenheit nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen: Mit vorbereiteten Fragen oder der Interessensbekundung an einem freiwilligen Praktikum. Gerade das Praktikum stellt die best Möglichkeit dar, von den eigenen Fähigkeiten und der Motivation zu überzeugen.

Die weiterqualifizierenden Schulen der Region informieren über die angebotenen Bildungsgänge. Die vielfältigen Möglichkeiten, die sich in diesem Bereich heutzutage bieten, können verwirrend wirken. Aus diesem Grund sollten Eltern und Schüler diese individuelle Beratungsmöglichkeit nutzen.
Auch im Hinblick auf schulische Ausbildungsmöglichkeiten präsentiert die Ausbil-dungsbörse eine wichtige Informationsmöglichkeit: Die DAA Siegen und der TÜV Rheinland geben hier kompetente Beratung.
Seit der ersten Börse im Jahr 2006 hat sich dieses regionale Angebot etabliert und auch die Ausbildungsbetriebe ergreifen hier die Chance, um Auszubildende zu werben. Insgesamt 38 Aussteller aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Schule, Verwaltung, Pflege, Gastronomie etc. nutzen diese Gelegenheit, um ihre Ausbildungen zu erläutern.
Wir sind darauf bedacht, die Schüler/innen an unsere Region zu binden und bauen auf eine frühzeitige Interessenfindung. Hierzu dienen Betriebsbesichtigungen, Berufsinformationstage, Praktika in verschiedenen Variationen, individuelle Beratungen und natürlich die Ausbildungsbörse. Eine enge Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen, wie z.B. der Berufsagentur oder der IHK stellen hierbei eine weitere unterstützende und wertvolle Ergänzung dar.

Unser Ziel und auch unser Wunsch sind, dass Unternehmen sowie die Schulen in Daaden und Herdorf die bisher schon intensive, gute Verbindung zur Schule und den Schülern weiter ausbauen. Hier dient die Ausbildungsbörse als wichtiger Treffpunkt.

Text: Berufscoach – Christine Schlosser        Plakat: Lars Limbach

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 02. Mai 2018 um 17:08 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuell abgelegt.

Inhalt

Infos

Suche in Infos


Archiv

Powered by

  webdesign-sauer.de
 

  © by Hermann Gmeiner Schule Daaden  -  Impressum